Schlagwort: Isernhagen

Die Beratungspraxis „lebensorientiert.“ liegt in der Altstadt von Hannover zwischen der Marktkirche und dem historischen Museum. Von der Haltestelle Markthalle ist sie schnell zu erreichen. Die umliegenden Lokale und das Leineufer laden ein, die Inhalte der Gespräche in Ruhe nachwirken zu lassen.

In Isernhagen biete ich regelmäßig Seminare oder Vorträge an. Die Termine entnehmen Sie bitte meiner Veranstaltungsübersicht.

Rückblick: Vortrag „lebendige“ Hochsensibilität

Am 5. April fanden sich in der Bethlehemgemeinde Isernhagen ca. 60 Gäste ein zu dem Vortrag „Lebendigen Hochsensibilität“. Pastor Wolfgang Konietzko und seine Frau Sabine (Ergotherapeutin) referierten zu den Themenschwerpunkten: Hochsensibilität verstehen, Hochsensibilität im Alltag, Förderung hochsensibler Kinder und kompetenzorientierte Persönlichkeitsentwicklung. Nach dem kurzweiligen Vortrag kamen schon die ersten Rückmeldungen, dass sich für die Zuhörer… weiterlesen

Rückblick: Workshop „sensible Resilienz“

Der Gemeindesaal der Bethlehem Gemeinde in Isernhagen füllt sich, leise Geigenmusik ist zu hören. Es ist der Beginn des ersten Sensus-Workshops. Nachdem Frau Dr. Heike Benecke eine Begriffsbestimmung vorgenommen hat und kurz erläutert, welche wissenschaftlichen Studien historisch zum Resilienz Konzept führten, wird klar, dass Resilienz auch ein Modewort geworden ist. Das Konzept der Widerstandskraft spielt… weiterlesen

Infoabend 5.4.2019

„lebendige“ Hochsensibilität Wegen der hohen Nachfrage bieten wir in diesem Jahr den Informationsabend und im Herbst (28. September) einen Inspirationstag an. Am Informationsabend haben wir folgende Themen: • Hochsensibilität verstehen • Hochsensibilität im Alltag • Förderung hochsensibler Kinder • kompetenzorientierte Persönlichkeitsentwicklung Datum: 5. April 2019 Uhrzeit: 19.30 Uhr Ort: Bethlehemgemeinde Isernhagen, Gutenbergstraße 1 ReferentInnen: Sabine & Wolfgang Konietzko Kosten:… weiterlesen

Workshop 24.11.2018

Sensible Resilienz Ja, Resilienz ist irgendwie auch ein Modewort. Aber es ist eben auch ein aktueller Begriff, den wir aufgreifen wollen. Es geht um die innere Widerstandskraft, die sich aus verschiedenen Aspekten zusammensetzt. Wir beginnen eigentlich am Freitag um 19:30 Uhr mit dem Sensus-Gottesdienst. Dort gibt es eine geistliche Einstimmung in das Thema. Am Samstag… weiterlesen