Schlagwort: hochsensibles Kind

Hochsensible Kinder, erkennen und fördern

Hochsensibel ist man von Anfang an. Also auch die Kinder nehmen mehr wahr: hören, sehen, riechen, schmecken, fühlen und sie verarbeiten diese Reize tiefer. Das äußert sich in jeder Altersstufe etwas anders und es ist gut, darüber Bescheid zu wissen, um als Eltern gut damit umgehen zu können. Sie können sich mitfreuen, wenn sie beobachten, wie Kinder Feinheiten wahrnehmen und z.B. in der Natur besondere Schönheiten entdecken. Hochsensible Kinder brauchen es, dass man ihnen glaubt, wenn sie etwas sehr störend finden. Komische Gerüche, grelles Licht, störende Geräusche, kratzende Kleidung, das Essen schmeckt eklig, -das kann schon herausfordern. Schon wieder Tränen oder ein Wutanfall? Es könnte sein, dass das Kind überreizt und überfordert ist. Da braucht es Erwachsene, die verstehen, was dahinter steht und verständnisvoll damit umgehen können.

Für mehr Information schauen Sie auf meine Seite „Hochsensibilität„.

Oder Sie schauen auf meine Seite „hochsensibles Kind„.

einige Gedanken zu den HSP Kindern

In unserem Vortag habe ich versucht darzustellen, wie hochsensible Kinder wahrnehmen können, um durch dies Hintergrundwissen ein besseres Verständnis für ihre Verhaltensweisen zu fördern. Im Nachhinein habe ich mich gefragt, ob ich mich nicht ständig wiederholt habe mit der Forderung: „Akzeptiert die Kinder endlich so, wie sie sind!“ – Weil einfach so viel für die… weiterlesen

Hochsensibles Kind

ihr kind ist hochsensibel? Ihr Kind verhält sich irgendwie anders als die meisten anderen Kinder? Vielleicht haben MitarbeiterInnen der Kita oder LehrerInnen Sie darauf angesprochen, dass es so sensibel sei und Sie machen sich zu Recht Gedanken darüber. Wenn Ihr Kind hochsensibel ist, gehört es zu den 15–20% der Menschen, die einfach aufgrund ihrer neuronalen… weiterlesen

Infoabend 5.4.2019

„lebendige“ Hochsensibilität Wegen der hohen Nachfrage bieten wir in diesem Jahr den Informationsabend und im Herbst (28. September) einen Inspirationstag an. Am Informationsabend haben wir folgende Themen: • Hochsensibilität verstehen • Hochsensibilität im Alltag • Förderung hochsensibler Kinder • kompetenzorientierte Persönlichkeitsentwicklung Datum: 5. April 2019 Uhrzeit: 19.30 Uhr Ort: Bethlehemgemeinde Isernhagen, Gutenbergstraße 1 ReferentInnen: Sabine & Wolfgang Konietzko Kosten:… weiterlesen

FUNDSTÜCKE

Ich blogge nicht, ich finde! Hier veröffentliche ich in loser Reihenfolge „Fundstücke“ – Neues aus der Praxis, Vorträge, relevante Artikel oder Buchvorstellungen. Wenn mir im Netz etwas Relevantes auffällt, werde ich einen entsprechenden Link setzen. Wenn Sie auch etwas Interessantes entdeckt haben, mailen Sie es mir. Für Tipps bin ich immer offen. Vortrag Hochsensibilität 27…. weiterlesen