Schlagwort: Elternberatung

Manchmal gerät man mit seinem Kind in Überforderungssituationen und wünscht sich einen neutralen Gesprächspartner, um mal alles los zu werden, was gerade so schief läuft. Elternberatung schaut erstmal von außen auf die Situation. Dabei ist schon mal die Chance da, dass Eltern selber erkennen, wie sie ihre Situation verändern können. Ein veränderter Blick auf die besonderen Bedürfnisse des Kindes hilft oft weiter. Auch ist es meist förderlich zu bedenken, wie das Kind seine Umwelt wahrnimmt und welche Drucksituationen daraus entstehen könne. Ziel ist auf jeden Fall, die Potentiale des Kindes – und auch der Eltern fördern.

einige Gedanken zu den HSP Kindern

In unserem Vortag habe ich versucht darzustellen, wie hochsensible Kinder wahrnehmen können, um durch dies Hintergrundwissen ein besseres Verständnis für ihre Verhaltensweisen zu fördern. Im Nachhinein habe ich mich gefragt, ob ich mich nicht ständig wiederholt habe mit der Forderung: „Akzeptiert die Kinder endlich so, wie sie sind!“ – Weil einfach so viel für die… weiterlesen

Hochsensibles Kind

ihr kind ist hochsensibel? Ihr Kind verhält sich irgendwie anders als die meisten anderen Kinder? Vielleicht haben MitarbeiterInnen der Kita oder LehrerInnen Sie darauf angesprochen, dass es so sensibel sei und Sie machen sich zu Recht Gedanken darüber. Wenn Ihr Kind hochsensibel ist, gehört es zu den 15–20% der Menschen, die einfach aufgrund ihrer neuronalen… weiterlesen