Stichwort: Paartherapie

Paartherapie – Brauchen wir das?

Allzuoft hat man sich in der Beziehung, besonders in der Kommunikation, verrannt. Man hat doch alles schon 1000 mal gesagt. Irgendwie versteht er/sie mich nicht. Und wieder läuft das gleiche Verhaltensmuster ab. Dabei ist vielleicht die Liebe und das schöne Miteinander abhanden gekommen. Man lebt vielleicht gefühlt wie in einer Wohngemeinschaft. Andere Paare sagen eher: Es geht alles und wir lieben uns auch, aber ich habe trotzdem Angst, dass wir uns voneinander entfremden. Irgendwie wünschen wir uns mehr.Letztendlich will Paartherapie Ihnen helfen, glücklicher miteinander zu leben.

Kein mutiger Schritt sondern etwas Selbstverständliches!

Viele Paare nutzen die Vorzüge der Paartherapie. Dabei sollen Sie unterstützt werden, Ihren Konflikt miteinander zu analysieren und lösungsorientiert zu bearbeiten. Die Beratung will ermutigen, wieder aufeinander zuzugehen und sich gegenseitig zu akzeptieren. Dann ist im Idealfall wieder Raum für andere Gedanken. Oft reichen schon wenige Gespräche mit einem neutralen Gegenüber aus, um der Beziehung auf die Sprünge zu helfen.

Stöbern Sie auf unserer Seite!

In unserer Beratungspraxis „lebensorientiert“ haben wir einige Angebote, die für Sie passen könnten.  Wir sind mit unseren Standorten in der Altstadt von Hannover und in Großburgwedel gut für Sie erreichbar. Wenn es mal gar nicht passt, können Sie bei uns auch Onlineberatung nutzen. Für eine schnelle Übersicht haben wir für Sie relevante Seiten aufgelistet. Schauen Sie in Ruhe durch, machen sich ein erstes Bild und nehmen anschließend gerne Kontakt mit uns auf.

Alle Beachtung!

Gerade sitze ich am Computer und recherchiere (so nennt man sinnloses googeln heutzutage). Plötzlich werde ich gebraucht und reagiere gereizt. Oder ich reagiere mit Beachtung und erlebe etwas Lebendiges!

Aufblick im Tal der Verzweiflung!

Wenn wir nicht weiter wissen, sind wir verzweifelt und verlieren manchmal die Hoffnung. „Die Kurve des Wissens“ von Dunning Kruger lädt zu einer anderen Sichtweise ein: Wer nicht weiter weiß, hat erkannt, dass er nichts weiß und das ist wiederum ein Zeichen von Verständnis, auf das ich aufbauen kann. Wie geht es weiter?

Nichtschwimmer!

Wie wunderbar – ein Wasserläufer. Die anderen Insekten schielen ein wenig neidisch, heben seine vermeintliche Unfähigkeit hervor und thematisieren Probleme eines Nichtschwimmers. Er hat schließlich nicht einmal das Seepferdchen-Abzeichen. Was machen wir, wenn andere anders sind?

Ist Eheglück ein Oxymoron?

Glücklich miteinander zu leben, scheint nicht selbstverständlich zu sein. Die vielen Ratgeber sprechen Bände. Aber vielleicht gelingt es mit ein wenig Beachtung, dennoch glücklich miteinander zu leben.

Gezerrte Verbindung!

Wer einen Wasserskifahrer zieht, muss ihn beachten. Fällt die Person, ist Manöverkritik eine Schmerzerhöhung. Es entsteht eine gezerrte Verbindung. Viel schöner wäre eine beachtende Verbindung, die beiden Spass bereitet. Auch in Konfliktsituationen des Alltages ist Beachtung wichtiger als die ständige Anklage.

Flügel in Partnerschaft?

Wie sehr wünschen wir uns, nicht gebunden zu sein. Dennoch erleben wir Freundschaften, Gemeinschaften und vor allem Partnerschaften als einengend und bestimmend. Doch eine enge Beziehung sollte nicht einengend sein.

Startseite

Willkommen auf der Website der Beratungspraxis „lebensorientiert“. Sabine und Wolfgang Konietzko bieten Beratung im Bereich Psychotherapie, Paartherapie und Hochsensibilität an. Sie können Termine in Hannover, Burgwedel und online vereinbaren.

vorbereiten

Terminanfrage für Onlineberatung und online Paarberatung. Nutzen Sie unser Kontakformular um einen Onlinetermin zu vereinbaren.