Stichwort: Paarberatung

Paarberatung – Brauchen wir das?

Paarberatung ist lediglich ein anderer Begriff für Paartherapie. Nennen Sie es, wie Sie wollen. Letztendlich will eine gute Beratung Ihnen helfen, glücklicher miteinander zu leben. Allzuoft hat man sich in der Beziehung, besonders in der Kommunikation, verrannt. Man hat doch alles schon 1000 mal gesagt. Irgendwie versteht er/sie mich nicht. Und wieder läuft das gleiche Verhaltensmuster ab. Dabei ist vielleicht die Liebe und das schöne Miteinander abhanden gekommen. Man lebt vielleicht gefühlt wie in einer Wohngemeinschaft. Andere Paare sagen eher: Es geht alles und wir lieben uns auch, aber ich habe trotzdem Angst, dass wir uns voneinander entfremden. Irgendwie wünschen wir uns mehr.

Kein mutiger Schritt sondern etwas Selbstverständliches!

Viele Paare nutzen die Vorzüge der Paartherapie. Dabei sollen Sie unterstützt werden, Ihren Konflikt miteinander zu analysieren und lösungsorientiert zu bearbeiten. Die Beratung will ermutigen, wieder aufeinander zuzugehen und sich gegenseitig zu akzeptieren. Dann ist im Idealfall wieder Raum für andere Gedanken. Oft reichen schon wenige Gespräche mit einem neutralen Gegenüber aus, um der Beziehung auf die Sprünge zu helfen.

Stöbern Sie auf unserer Seite!

In unserer Beratungspraxis „lebensorientiert“ haben wir einige Angebote, die für Sie passen könnten.  Wir sind mit unseren Standorten in der Altstadt von Hannover und in Großburgwedel gut für Sie erreichbar. Wenn es mal gar nicht passt, können Sie bei uns auch Onlineberatung nutzen. Für eine schnelle Übersicht haben wir für Sie relevante Seiten aufgelistet. Schauen Sie in Ruhe durch, machen sich ein erstes Bild und nehmen anschließend gerne Kontakt mit uns auf.

Einmal mehr

Wie schaffen es Paare, einmal mehr zusammenzufinden und zusammenzubleiben? Wichtiger als ein Masterplan ist die Entscheidung im Moment, sozusagen: Jetzt!

Die schöne Welt der anderen!

Wir vergleichen so gerne und schauen auf das gelingende Leben der anderen. Wir blicken nicht nur neidvoll auf materielle Unterschiede sondern nehmen auch in der Lebensführung eher die positiven Dinge wahr.

Vertrauen zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht!

Vertrauen lässt uns lächeln und gelassen auf die Situation schauen. Jeder Mensch möchte Vertrauen geschenkt bekommen. Schon Kinder brauchen es, dass man ihnen etwas zutraut. Kultiviert man Vertrauen in einer Partnerschaft oder Gruppe, entsteht Freiraum für Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft.

Schon vergeben?

Bei einer Partnerschaft denkt man an schöne gemeinsame Zeiten, Lebensziele und -glück. Doch dann passiert etwas Verletzendes. Man ist enttäuscht, verzweifelt und wütend. Das ist der Moment, wo die Beziehung durch Vergebung gefestigt und gestärkt werden kann.

Coaching

Mit unserem Angebot von Coaching und Training ergänzen wir unsere Beratungsmöglichkeiten. Auch hier möchten wir Menschen intensiv und bekräftigend begleiten.

Aufblick im Tal der Verzweiflung!

Wenn wir nicht weiter wissen, sind wir verzweifelt und verlieren manchmal die Hoffnung. „Die Kurve des Wissens“ von Dunning Kruger lädt zu einer anderen Sichtweise ein: Wer nicht weiter weiß, hat erkannt, dass er nichts weiß und das ist wiederum ein Zeichen von Verständnis, auf das ich aufbauen kann. Wie geht es weiter?

Ist Eheglück ein Oxymoron?

Glücklich miteinander zu leben, scheint nicht selbstverständlich zu sein. Die vielen Ratgeber sprechen Bände. Aber vielleicht gelingt es mit ein wenig Beachtung, dennoch glücklich miteinander zu leben.

Flügel in Partnerschaft?

Wie sehr wünschen wir uns, nicht gebunden zu sein. Dennoch erleben wir Freundschaften, Gemeinschaften und vor allem Partnerschaften als einengend und bestimmend. Doch eine enge Beziehung sollte nicht einengend sein.