»Manchmal muss man aus der Rolle fallen, um aus der Falle zu rollen.«

Virginia Satir

psychotherapie

Das Leben ist komplex. Vieles ändert sich schneller als gewünscht, und oft kommen wir innerlich nicht mehr mit. Wir stecken in Entscheidungsprozessen, persönlichen Krisen oder in Konflikten mit anderen.

Manchmal kommen wir allein nicht weiter. Dann ist es hilfreich, mit einem kompetenten Gegenüber die eigenen Fragen zu bearbeiten: belastende Erfahrungen, Lebenskrisen, Ängste oder Depressivität. Auch in Ihrer persönlichen Entwicklung oder beim Umgang mit Stress kann Ihnen eine therapeutische Begleitung weiterhelfen.

Ob ich für Sie der richtige Gesprächspartner bin, können wir nur gemeinsam herausfinden. Nach einem Erstgespräch können Sie sich in Ruhe überlegen, ob Sie von mir weiter begleitet werden wollen. Lassen Sie sich mit der Entscheidung Zeit und probieren Sie ruhig verschiedene Therapeuten aus. Letztendlich müssen Sie sich wohl und verstanden fühlen.

Meine Beratung gibt Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe. Wir arbeiten resourcenorientiert und mit erprobten Methoden lernen Sie, Ihre Konfliktbereiche selbständig zu überwinden.

methodenvielfalt

Verhaltenstherapie

Verhalten wird erlernt, und kann auch wieder verlernt werden. Neue Verhaltensmuster können daraufhin erlernt werden. Sie können dadurch Ihr Leben bewusster gestalten. So baue ich verhaltenstherapeutische Methoden mit ein, um Ihnen effektive und leicht umsetzbare Hilfen in die Hand zu geben.

Tiefenpsychologie

Manche Dinge liegen tiefer. Die Tiefenpsychologie geht davon aus , dass unbewusste seelische Vorgänge unser Erleben und Handeln beeinflussen. Ich möchte Ihnen helfen  nach Einsicht in Ursachen und Entstehungsgeschichte Ihrer Probleme, Ihre psychischen Beschwerden zu überwinden.

Gesprächstherapie

Der Mensch ist bestrebt, nach Möglichkeit seine persönlichen Potentiale zu entwickeln. Aufgabe der Gesprächspsychotherapie ist es, ein günstiges Klima für diese Wachstumsprozesse zu schaffen. Psychischen Leid entsteht, wenn ein Mensch eine zu starke Diskrepanz erlebt zwischen seinem tatsächlichem Erleben und seinen Vorstellungen. Ziel der Therapie ist es, das Erleben und das Selbstkonzept tendenziell in größere Übereinstimmung zu bringen. 

Üblicherweise suchen Menschen Psychotherapie bei Ängsten bzw. Angststörung, Burnout & Depression. Die Möglichkeiten und speziellen Situationen sind allerdings vielfältiger.

Psychotherapie und Beratungsgespräch.

45-50 Minuten. Termin nach Absprache.
80 Euro