Burnout

»Wir können nur verändern, was wir annehmen.«

C- G- Jung

So kennen Sie sich nicht

Ihnen fehlt Ihre Energie, Sie sind müde, erschöpft und können sich schwer konzentrieren. Eigentlich sind Sie engagiert und belastbar und haben viel gearbeitet, aber jetzt fühlen Sie sich ausgebrannt. Natürlich, denn Sie haben ja für etwas gebrannt! 

annehmen und verändern

Verstehen Sie ein Burnout als ein Signal, das helfen möchte. Es bringt nichts, mit hoher Energie dagegen anzugehen. Einfühlsam  möchten wir mit Ihnen Ihre Lebensumstände, Gedanken und Gefühle klären, um die nötige Veränderung anzugehen.

Nächster möglicher Termin

    20 Euro Preisnachlass für Erstgespräche

    sich neu kennenlernen

    Wenn Sie in unseren Gesprächen innerlich klarer werden und mehr zur Ruhe kommen, entdecken Sie in der Regel Ihre persönlichen Veränderungsmöglichkeiten. Im Idealfall lernen Sie sich und Ihre Grenzen besser kennen und wertschätzen. In den Gesprächen möchten wir mit Ihnen kreativ an Ihrer Zukunft arbeiten.

    Werfen Sie sich nichts vor

    Sich ohne Schuldzuweisungen und Vorwürfen der Aufgabe zu stellen, die ein Burnout uns aufgibt, das ist gar nicht so leicht. Aber es ist machbar. Denn sich selber die Situation vorzuwerfen, verbraucht nur weitere Energie und macht Sie handlungsunfähiger. Freuen Sie sich eher darüber, dass Sie das Thema bemerken und angehen möchten.

    Wolfgang Konietzko

    Termin vereinbaren

    Damit es für Sie einfacher ist, können Sie sich gleich hier einen Termin aussuchen und vereinbaren.