Buchempfehlung

Ich möchte auf ein interessantes Buch hinweisen: „Leise Menschen – starke Wirkung“ von Silvia Löhken. – Die Lizenz zum Leise-Sein.
Es geht um gute Kommunikation in den verschiedensten Lebensbereichen. Zitat: „Gute Kommunikation hat etwas mit Identität zu tun. Erst wenn ich mich selbst kenne und mit mir selbst gut umgehen kann, kann ich auch mit anderen erfolgreich umgehen.“ Um sich selbst besser kennen zu lernen, werden die besonderen Stärken introvertierter Menschen ausführlich dargestellt. (Vorsicht, Substanz, Konzentration, Zuhören, Ruhe, analytisches Denken, Unabhängigkeit, Beharrlichkeit, Schreiben, Einfühlungsvermögen). Demgegenüber stehen die besonderen Bedürfnisse und auch die besonderen Hürden introvertierter Menschen. (Angst, Kleinteiligkeit, Überstimulation, Passivität, Flucht, Verkopftheit, Selbstverleugnung, Fixierung, Kontaktvermeidung, Konfliktscheu)
Mit sehr viel Wertschätzung werden die verschiedenen Eigenarten beschrieben und wo nötig, gute Strategien aufgezeigt zu einer positiven Entwicklung.
Introvertierte Menschen nehmen tiefer war und denken intensiver nach, bevor sie handeln. Deshalb sollten Sie Ihre Stärken in vielen wichtigen Bereichen des Lebens einbringen!
Ein sehr lohnenswertes Buch für alle, die sich als leise Menschen empfinden und trotzdem Präsenz zeigen wollen und Gehör finden möchten!