Ich blogge nicht, ich finde!

Vor einiger Zeit habe ich mir vorgenommen zu bloggen. Mittlerweile habe ich einige Beiträge wieder gestrichen, denn mir ist klarer geworden, warum ich das mache und was ich damit vorhabe. Die Inhalte sollen für die Leser relevant sein. Ich selber habe Lust an Dingen, die mich (und andere) inspirieren und weiterbringen. Daher möchte ich in loser Reihenfolge "Fundstücke" veröffentlichen. Das werden Termine, interessante Artikel oder Buchvorstellungen sein. Wenn mir im Netz etwas Relevantes auffällt, werde ich einen entsprechenden Link setzen.

 

Wenn Sie auch etwas Interessantes entdeckt haben, mailen Sie es mir. Für Tipps bin ich immer offen. Natürlich werde ich Sie auch über Neuerungen im Beratungsteam und aktuelle eigene Termine informieren. Zur Zeit überarbeiten wir gerade die Internetpräsenz. Ab Ende September finden Sie hier neue Texte und ein neues Layout.