Erfahrungsberichte

Hier finden Sie einige anonymisiert Berichte von Klientinnen und Klienten. Sie geben einen kleinen Einblick in meine Beratung.

 

 

 

Wir haben in einer großen Ehe- und Identitätskrise Hilfe bei Pastor Konietzko gesucht, damit Gespräche zwischen uns als Ehepartnern wieder möglich waren. Ich fand diese Begleitung sehr hilfreich, da Herr Konietzko uns neutral behandelt hat. Es war nicht immer leicht, grade wenn man sich vom Partner ungerecht behandelt fühlte. Es ist kein Hexenwerk aber braucht viel Zeit und Mut, das Gelernte auch in die Praxis umzusetzen. Uns geht es als Paar deutlich besser, da wir uns als Eltern schon mehr von den Kindern abgenabelt haben und vieles jetzt nur noch zu zweit machen. Das wieder miteinander reden...üben wir noch...ergibt sich oft , wenn wir mehr Kinderfrei haben.

Das Vertrauen in unsere Beziehung wird nach wie vor immer wieder auf die Probe gestellt.

I. K.

 

Herr Konietzko half mir durch eine schwere Zeit in meinem Leben. Durch ein offenes Ohr, keinerlei Verurteilung und lebensnahe Ratschläge stand er mir als Gesprächspartner und Therapeut zur Seite. Er half mir, meine Probleme selbst zu erkennen und lösungsorientiert anzugehen. Dafür bin ich bis heute sehr dankbar.

S. K.

 

Es kostete mich große Überwindung den Schritt zu gehen Beratung in Anspruch zu nehmen. Mit großer Anspannung ging ich in den ersten Kontakt. Doch nach wenigen Unterhaltungen wurde mir die Verunsicherung genommen.

Direkt bei der ersten Sitzung fühlte ich mich gut aufgehoben und es entwickelten sich angenehme und erfolgreiche Gespräche. Aus den Gesprächen konnte ich bereits einiges in meinen Alltag übernehmen und erfolgreich umsetzen.

M. H.

 

Als ich meinen ersten Therapietermin bei Herrn Konietzko hatte, ging es mir sehr schlecht. Durch seine Art, wie er auf mich eingegangen ist, war nach den ersten Sitzungen bereits eine deutliche Besserung zu verspüren. Nach mehr als zwei Jahren mit Höhen und Tiefen geht es mir nun wieder gut.

H. K.

 

In den Sitzungen bei Herrn Konietzko hat er mir geholfen andere Sichtweisen auf meine Situation zu erarbeiten und ich bin immer ein Stück weiter gekommen bin. Ich habe die Termine gern wahrgenommen, da es mir danach oft besser ging.

 

K. P.

 

Herrn Konietzko lernte ich im Rahmen einer begonnenen Paarberatung  kennen. Bald darauf begab ich mich “nur für mich” in seine therapeutische Behandlung.

Ich hatte bis dahin in den Jahrzehnten zuvor mehrere erfolglose, wenn auch langwierige (und teure!) Therapieversuche gemacht und mich nach einem inzwischen “durchlittenen” Burn-Out mit meiner Verrentung mit Anfang 50 abgefunden.

Bei Herrn Konietzko schöpfte ich wieder neuen Mut, denn mit der Einführung des Themas “Hochsensibilität” in die Therapie wurden mir die Augen geöffnet und ich fand den Schlüssel zur Lösung meiner Probleme.

Heute habe ich den Job gewechselt, eine berufliche Qualifizierungsmaßnahme durchlaufen und bin im Großen und Ganzen zufrieden mit meinem Leben.

L.S.

 

Im Internet fand ich Herrn Konietzko, der mir am Telefon sofort sympathisch war und mir ein Gespräch für den nächsten Tag anbot. Nach meinen bisher schlechten Erfahrungen hatte ich Angst vor dem ersten Termin, die aber völlig unbegründet war. Herr Konietzko verurteilte mich nicht, ich fühlte mich verstanden und wohl und meine große Angst wurde mir schon in der ersten Stunde genommen. Nach jedem Gespräch, auch wenn ich traurige Dinge besprochen habe, fühle ich mich richtig wohl und gestärkt. Herr Konietzko hilft mir seit über einem Jahr, in dem auch viele akuten Dingen passiert sind. Dank seiner Hilfe konnte ich schon viele „falsche“ Verhaltensweisen ändern und bin auf einem guten Weg, mit alten, unverarbeitete Dingen abzuschließen. Für mich ist Herr Konietzko genau der richtige Therapeut, weil ich mich im Gespräch nicht als Kranke, die mit einem Therapeuten spricht fühle, sondern als Frau, die einen sehr guten Berater an ihrer Seite hat. Vielen Dank dafür! 

A. N.

 

Die Beratung durch Wolfgang Konietzko war mir eine gute Begleitung, Reflektion, und lieferte viele gute Denkanstöße in schwierigen Situationen in meiner Ehe und an meinem Arbeitsplatz. Ich habe ihn sowohl als einfühlsam, als auch in psychologischer wie auch geistlicher Hinsicht als sehr kompetent erfahren und kann seine Dienste nur weiterempfehlen.

R. J.

 

Für mich war die Beratung bei Pastor Konietzko eine Zeit, die mich sehr herausgefordert hat. Nicht selten fuhr ich weinend nach Hause. Ich kämpfte einen schweren Kampf, der mir aber half, mich selbst zu erkennen und der mich ein Stück weiter gebracht hat. Ein Fazit einer guten Freundin nach der Therapie: Du lachst ja ab und zu wieder! Also danke, dass sie mich nicht mit „Samthandschuhen“ angefasst, sondern mich schon auch in Frage gestellt haben!

A. M.