Pastor Wolfgang Konietzko

Heilpraktiker für Psychotherapie

 

 Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.


Pastor Wolfgang Konietzko

Heilpraktiker für Psychotherapie

 

 Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.


Was mich bewegt...

Menschen bewegen mich, ihre Lebensgeschichte, ihre Persönlichkeit, ihr Lösungsansatz. Sie haben das Bedürfnis nach Weiterentwicklung und Entfaltung. Hier helfe ich innovativ und humorvoll, individuelle, neue Wege zu finden. Dabei ist mir eine bewertungsfreie Akzeptanz im Setting wichtig. Ich staunen immer wieder über Menschen und ihre Fähigkeiten. Dabei liegt einer meiner Schwerpunkte darin, Menschen in ihrem Handeln zu stärken und zu ermutigen.

 

Viele Menschen leben nach der Devise: „Wozu neue Fehler machen, wenn die Alten sich bewährt haben.“ In der Beratungssituation helfe ich Ihnen, mal anders (ruhig auch mal schräg) zu denken.

 

Huch, der ist ja Pastor!

Hier trenne ich sehr deutlich meine Angebote in der Praxis von meiner Gemeindearbeit. Ich setze also keine religiöse Lebenseinstellung bei Ihnen voraus und werde es auch nicht thematisieren. Also, keine Angst.

Meine Prägungen...

Neben meinen fachlichen Kompetenzen machen mich natürlich auch eigene Erfahrungen des Lebens aus. 

 

Geboren und aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet und habe mir die dort übliche direkte Kommunikation bewahrt.

Nach meinem Abitur und Zivlldienst studierte ich Theologie in Fritzlar (Hessen). Hier lernte ich ein lebensbejahendes Menschenbild kennen, das bis heute eine große Motivation für mich darstellt.

 

Seit 1990 bin ich verheiratet  (meine Frau sagt, ich soll "glücklich" schreiben, und recht hat sie) und wir haben zwei erwachsene Töchter. Über die Jahre eine Ehe gesund zu gestalten, fällt (auch bei einem Pastor) nicht einfach vom Himmel. Das Leben miteinander zu gestalten und dabei aufeinander einzugehen, schenkt mir immer wieder Lebenslust und neue Perspektiven.

 

1990-1998 war ich acht Jahre lang als Bildungsreferent in der Straffälligenhilfe tätig. Hier war die Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Vollzugshelfern mein Aufgabengebiet. Ich lernte auch unter den Inhaftierten viele interessante Menschen kennen. Dabei habe gelernt, jeden Menschen so zu akzeptieren, wie er ist und niemanden abzustempeln.

 

1998-2008 arbeitete ich anschließend zehn Jahre lang als Pastor der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Unterlüß. Im Dorfleben war die Integration von Aussiedlern ein großes Aufgabengebiet. Ich habe viel von anderen Kulturen gelernt und erlebe sie nach wie vor als Bereicherung. Zugleich baute ich mit dem ortsansäßigen Pfarrer eine gute ökumenische Arbeit auf. Parallel war ich einige Jahre im Bereich der Gemeindeberatung im Landesverband unserer Kirche angestellt. In diesem Bereich beschäftigte ich mich mit neuen, zeitgemäßen kirchlichen Strukturen. Dabei konnte ich meine Flexibilität und mein Ideenreichtum gut ausleben.

 

2008-2011 Für eine kurzen Interimszeit war ich Pastor in Süddeutschland.

 

Seit 2011 bin ich Pastor in Isernhagen in Teilzeit. In dieser weltoffenen Gemeinde kann ich meine bisherigen Erfahrungen gut umsetzen. Gleichzeitig kann ich meiner anderen Leidenschaft in der Beratungspraxis nachkommen.

 

In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad, fotografiere (man lernt das stille Hinsehen und Dranbleiben) und gehe regelmäßig mit meiner Frau tanzen. Darüber hinaus fasziniert mich moderne Kunst. Dies spiegelt sich auch in den Praxisräumen wieder.

 

All diese kurz angerissenen Bereiche haben mich sehr geprägt und mich wach gehalten. Ich habe noch lange nicht ausgelernt.

Meine Qualifikationen...

Ich habe unterschiedliche Therapiemethoden gelernt, die ich je nach Bedarf anbieten kann. Hier finden Sie die grundlegenden Ausbildungsgänge gelistet: 

 

1994  Fachausbildung Klientzentrierte  Gesprächspsychotherapie

1995  Fachausbildung Verhaltenstherapie

1995  Fachausbildung Tiefenpsychologie

1997  Aufbaukurs Tiefenpsychologie 1

1997  Fachausbildung "prepare enrich" (Beziehungstest)

1998  Aufbaukurs "Klientzentrierte Gesprächspsychotherapie"

1998  Aufbaukurs Tiefenpsychologie 2

2013  Prüfung und Zulassung beim  Gesundheitsamt Hannover  als  

           Heilpraktiker für Psychotherapie

Darüber hinaus nehme ich regelmäßig an weiteren Fortbildungen und zur Qualitätssicherung an Intervisionsgruppen und Supervision teil.